Gemeinde

AMBERG

im Unterallgäu

Die Pfarrgemeinde

Liebe Besucher dieser Internetseite der Gemeinde Amberg,
auch unsere katholische Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung grüßt Sie ganz herzlich.

Gerne stelle ich Ihnen das vielfältige Leben in unserer Pfarrei kurz vor.

Ungefähr 80% der Einwohner Ambergs gehören der römisch-katholischen Kirche an. Seit September 2001 bilden wir mit den Kirchengemeinden von Türkheim, Irsingen und Wiedergeltingen eine Pfarreiengemeinschaft. Jede Mitgliedsgemeinde ist eigenständig. Wo es möglich und nötig ist, werden Aktivitäten gebündelt.

Unsere Pfarrgemeinde konnte 1999 das 750-jährige Bestehen der Kirche und das 600ste Jubiläum des Patroziniums von „Mariä Heimsuchung“ feiern. Dieses Fest, welches wir jedes Jahr mit dem Pfarrfest um den 2. Juli feiern, erinnert an den Besuch Marias bei Elisabeth (Lk 1, 39 – 56).
Im Jahr 2000 wurde mit der Weihe des neuen Altares die letzte, umfassende Kirchen-Innenrenovierung abgeschlossen. Im Sommer 2006 erfolgte eine gründliche Sanierung der Außenfassade und des Kirchturms.

In unserer Pfarrei gibt es einen Kirchenchor, Ministranten und Lektoren. Weiter gibt es einen Seniorenkreis und den katholischen Frauenbund.

Das Pfarrbüro befindet sich seit Mai 2016 im ehemaligen alten Schulgebäude, Kirchplatz 1. Die Bürozeiten, aktuelle Bekanntmachungen und natürlich auch die Gottesdienstzeiten werden im monatlich erscheinenden Pfarrbrief bekanntgegeben. Dieser wird hier in Amberg an alle Haushalte verteilt.

Unser Pfarrer ist Herr Martin Skalitzky. Er wird unterstützt von Kaplan Pater Davis Chakkalamattath CMI und nebenamtlich von Diakon Prof. Dr. Adalbert Keller.

Um die finanziellen und baulichen Angelegenheiten kümmert sich unsere Kirchenverwaltung.

Als eigenständige Pfarrei haben wir einen Pfarrgemeinderat, dessen Mitglieder am Aufbau einer lebendigen Gemeinschaft mitarbeiten.

Zu folgenden Themen gibt es im Pfarrgemeinderat Ansprechpartner:
Ehe und Familie, Jugend Caritas und Soziales, Senioren, Ökumene, Laiendienste Verkündigung und Liturgie, Schöpfung- und Umweltfragen, Erwachsenenbildung, Fragen der ländlichen Entwicklung, Ausländische Mitbürger, Öffentlichkeitsarbeit.

Interessieren Sie sich für einen dieser Bereiche oder eine andere Art der Mitwirkung in unserer Gemeinde, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme:


Seelsorge hauptamtlich:
Pfarrer Martin Skalitzky (08245-904210),

Seelsorge nebenamtlich:
Diakon Prof. Dr. Adalbert Keller (08241-6261)

Pfarrgemeinderatsvorsitzende:
Susanne Kindlmann (08241-960665/E-Mail)

Kirchenpfleger:
Josef Fipper-Riedl (08241-4838)

Pfarrbüro/Pfarrsekretärin:
Gerlinde Schuster (08241-2387)

Im Internet können Sie unsere Pfarrgemeinde auch direkt unter www.pfarrei-amberg.de oder E-Mail besuchen.
Ich danke Ihnen für Ihren Besuch und lade Sie gerne ein, unseren schönen Ort Amberg kennenzulernen und uns in der katholischen Pfarrgemeinde Mariä Heimsuchung zu begegnen.

Es grüßt Sie sehr herzlich

Ihre Pfarrgemeinderatsvorsitzende, Susanne Kindlmann

Unsere evangelischen Bürger sind in der Kirchengemeinde Türkheim/Amberg eingegliedert und auch unter folgender Adresse im Internet zu besuchen: